Junge Union Kreisverband Starnberg

© 2018 (Änderungen vorbehalten)

Errichtung von kostenfreiem WLAN-Zugriff im Wartesaal des Landratsamts sowie in den Expressbussen

Deshalb stellt die Junge Union Starnberg folgenden Antrag zur Diskussion:

1) Die Verwaltung wird beauftragt, die technische Umsetzung eines freien WLAN-Zugangs im Wartesaal des Landratsamts Starnberg zu prüfen ODER einen kommunalen WLAN Hotspot zu erreichten.

2) Die Verwaltung wird beauftragt, die technische Umsetzung eines freien WLAN-Zugangs in den überregionalen (Express-)Bussen zu prüfen.

3) Die Verwaltung wird aufgefordert eine Kostenübernahme des Freistaates Bayern für die Einrichtung des Hotspots im Wartesaal des Landratsamts im Zuge der „BayernWLAN“-Offensive zu überprüfen. Alternativ wird die Verwaltung beauftragt, die Kosten für einen freien WLAN-Zugang zu prüfen.

4) Die Verwaltung wird aufgefordert eine Kostenübernahme des Freistaates Bayern für die Einrichtung des freien WLANs in den überregionalen (Express-)Bussen im Rahmen der Teilnahme an einem Pilotprojekt bzw. im Zuge der „BayernWLAN“-Offensive zu überprüfen. Alternativ wird die Verwaltung beauftragt, die zusätzlichen Kosten für den Betrieb zu eruieren.